Pfannkuchen „Banana“

Für ca 3 – 4 Personen:

  • 225g Mehl
  • 2 Eier
  • 2 TL Backpulver
  • 1-2 EL Zucker
  • 300ml Milch
  • 1 reife Banane

Die Banane schälen, leicht zerdrücken oder brechen und in eine Schale geben. Alle anderen Zutaten hinzufügen und gut verrühren. Der Teig sollte nicht zu fest sein, ggf Milch nachgeben.

In einer Pfanne etwas Butter oder Öl erhitzen.

Jeweils 2 Soßenkellen Teig in die Pfanne geben und goldbraun braten.

Dazu passt Apfelmus/-kompott oder auch nur Zucker und Zimt. Mit Schokocreme und sehr dünn gebacken sind sie ein Genuß.

Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Kreiert euren Lieblingspfannkuchen.

Kommentar verfassen