Der Kleine spricht noch nicht und macht nur Blödsinn

*Werbung*

Hallo Zusammen!

Dann möchte ich euch mal ein kurzes Zwischenupdate zu meinen Kleinen geben. Er ist jetzt 29 Monate alt und spricht noch immer nicht. “Da”, “Nö”, “Mamam, “Baba” sind die einzigen Worte, die man wirklich versteht. Manchmal denkt man sich zwar: “Hat er jetzt Danke oder Ball gesagt?” Doch das ist dann so leise und flüchtig, dass man sich nicht wirklich sicher ist.

Das er sehr gut hören kann, hatten wir ja schon beim Pädaudiologen herausgefunden und auch das er ein Latetalker ist. Ich hatte euch berichtet.

Weiterhin artikuliert er sich über Laute und Gestiken. Zu 80% verstehen wir dieses zwar auch, doch es wird zunehmend schwieriger. Denn der kleine Fratz hat ja seinen eigenen Kopf, seine eigenen Wünsche und möchte sich auch mitteilen. Leider funktioniert das nicht immer und dann wird er wütend…sehr wütend.

Vor lauter Wut weiß er dann nicht wohin mit sich und fängt an zu hauen. Das passiert öfter, wenn er nicht weiter weiß. Er ist sehr temperamentvoll und so kommt es dann, dass er uns dann haut, weil er einfach nicht weiß wohin mit seiner Emotion.

Also alles nicht ganz so einfach.

Natürlich benennen wir weiterhin alles genau und zeigen ihm dabei auch alles.

Mehr als abwarten werden wir momentan nicht können.

Allerdings wäre es schön richtig mit ihm kommunizieren zu können, denn der Kleine hat nicht nur Temperament, sondern auch eine Zerstörungswut.

Er macht sehr viel kaputt. Der Schaden beziffert sich schon auf einen vierstelligen Betrag und mittlerweile haben wir quasi alles “unter die Decke gehangen“. Aber alles können wir nicht in Sicherheit bringen.

Obwohl mein Kleiner Bücher mag, ich darf sie allerdings momentan nur sehr selten mit ihm zusammen ansehen, hat er die Bücher so lieb, dass sie sehr bald kaputt sind. Zerknickt, zerflettert, zerrissen. Hatte der Große sie 13 Jahre unbeschadet in seinem Besitz gehabt, sind sie in nur einigen Minuten in den Händen des Kleinen dem Tode nahe. Selbst die unkaputtbaren Pixiebücher sehen schon sehr arg mitgenommen aus. Noch kein Riss, aber zerknittert ohne Ende.

Es bleibt abzuwarten wohin uns unser Weg noch mit diesen kleinen Wirbelwind führt.

 

*Werbung*

 

Info zu den Afilliated-Links

Das Titelbild von Rudy and Peter Skitterians auf Pixabay zur Verfügung gestellt.

Kommentar verfassen