Das Schokodil backt Bananenbrot

*Werbung*

Zutaten für eine 500g (ca 20-25cm) Kastenbackform:

 

Für eine Glasur 4 Stück Schokolade mit einen guten Schuss Milch oder Sahne schmelzen. Alternativ Puderzucker.

Den Backofen auf 180° Grad Umluft vorheizen.

Die Bananen mit einer Gabel zerdrücken, die Walnüsse hacken und mit dem Mark der Vanilleschote zu den Bananenmus geben.

Magarine und Zucker schaumig rühren. Die Eier dazugeben und verrühren. Nun noch Backpulver, Mehl und den Zimt in die Schüssel geben und verrühren.

Die Schokolade raspeln oder hacken und mit dem Bananenmus unter den Teig heben.

Die Kastenform fetten, befüllen und dann für ca 45-50 Minuten in den Backofen. Mittlere Schiene, 180°Grad Umluft.

Das Brot anschließend 1 Std auskühlen lassen.

Ihr könnte es entweder jetzt mit Schokolade besprenkeln, glasieren oder mit Puderzucker verzieren.

Guten Appetit!

 

 

Informationen zu den Affiliated-Links

Beitragsbild in Kombination von congerdesign auf Pixabay und mir.

Das Beitragsbild ist von mir.

Kommentar verfassen