Hackfleisch – Gemüse – Auflauf

*Werbung*

Zutaten für 4 Personen:

  • 300g Rinderhack
  • 1 Zwiebel
  • Blattspinat 4 Portionen TK
  • Eine Handvoll runde TK-Möhren oder 2 Frische
  • Eine Handvoll grüne TK-Bohnen
  • 500g passierte Tomaten
  • 1 EL Italienische Kräuter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100g geriebener Käse
  • 300g Nudeln

Die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest garen.

Das Hackfleisch in einer Pfanne krümelig anbraten. Dann das Gemüse dazugeben und ca 10 Minuten auf kleiner Stufe mitdünsten bis der Spinat aufgetaut ist. Nun die passierten Tomaten und die Gewürze hinzugeben. Kurz aufkochen lassen. So bleibt das Gemüse schön knackig.

Alternativ könnt ihr das Gemüse auch in den Nudeltopf geben, bevor die Nudeln gegart sind und etwas mitkochen.

Abschließend füllt ihr die Hack-Gemüse-Masse und die Nudeln in eine Auflaufform, vermischt alles gut und bestreut das Essen mit dem geriebenen Käse.

Der Auflauf kommt nun für 20-25 Minuten in den Backofen bei 180°C auf mittlerer Schiene.

Guten Appetit!

 

Mein Rezept für passierte Tomaten findet ihr hier: Tomaten 2018

Informationen zu den Affiliated-Links

Kommentar verfassen