Langzeitprojekt Strelizie

Hallo Zusammen!

Mein Mann hat sich im wahrsten Sinne des Wortes einen Paradiesvogel zur Aussaat ausgesucht. Nämlich die Strelizie, auch Paradiesvogelpflanze genannt. Sie gehört zu den Bananengewächsen und ihre Samen sind schwarz mit einen orangen Buschel dran. Die Saat legt man vor dem Einpflanzen für ca 24 Std in handwarmes Wasser. Diese Prozedur soll die eh schon lange Keimdauer ein wenig verkürzen.

Die Keimdauer bei Strelizien kann bis zu 6 Monaten betragen. Bei uns kam bisher nur eine Strelizie heraus und die Anderen zeigen sich noch nicht. Die erste Strelizie benötigte 5 Wochen, ehe sie ihren Kopf aus der Erde steckte.

Wir haben sie in ein Pflanzerde/Sand-Gemisch gesetzt und anschließend in ein Minigewächshaus, um tropische Klima zu erzeugen. Nach etwa 2 Monaten sollte man mit einer Flüssigdüngung im vierzehntägigen Rhytmus beginnen. Dieses haben wir allerdings  noch nicht gemacht.

Es wird bis zu 6 Jahre dauern, bis die Strelizie das erste Mal blühen wird. Also nicht wirklich etwas für ungeduldige Menschen. Doch die Geduldigen unter uns werden mit einer wunderschönen Blüte belohnt.

Die Pflanze kann im übrigen bis zu 2m groß werden, daher sollte man sich vorher genau überlegen, ob man den Platz hat und vor allem die Geduld dazu.

Kommentar verfassen