Quinoa Breakfast

*Werbung*

Bei diesem Rezept würde ich euch empfehlen, dass ihr es schon am Vorabend herstellt. Schmeckt einfach besser. Overnight-Oats quasi.

Für dieses Rezept braucht ihr für eine Person:

75g Quinoa, 75ml Wasser, 150ml Mandelmilch ungesüßt – sämig kochen.

300g Magerquark (fettfreier Joghurt), 6TL Kokosflocken, 150 g rote Beeren und 250ml Mandelmilch ungesüßt – vermengen und unter den fertigen Quinoa unterheben.

Wer eine/ein Süße/r ist gibt einfach nach Geschmack noch Xucker light hinzu. Der hat nämlich keine Kalorien. Natürlich geht auch jeder andere Süßstoff.

Guten Appetit!

 

Informationen zu den Affiliated-Links findet ihr hier: Infos

 

Kommentar verfassen