Der Löffel im Haar

*Werbung*

Der Moment, wenn du dich fragst mit welcher Frau dein Mann die letzten 18 Jahre verbracht hat…

Da schaut mich mein Mann gestern ganz irritert an: “Du hast einen Löffel im Haar!” shocking

Anmerkung: Langstieliger Teelöffel

Ich schau ihn an wie ein Auto. “JA???*rolleyes* kurze Pause

Ich stecke mir doch immer Löffel, Stifte oder andere Dinge in die Haare, wenn ich kein Haargummi finde. Das weißt du doch.”  *angenervter Unterton*

Keine Reaktion. *grml* Unterhaltung beendet.

Gehe angesäuert essen kochen. *grml*

Notebook an, Musik an. *träller*

Plötzlich steht mein Mann hinter mir *huch*

… und schließt mir seinen heißgeliebten “Fasst-den-ja-niemals-an-Das-ist-meiner” – Bose Lautsprecher an, damit ich besser Musik hören kann.

Situation nochmal gerettet, Kollege Schnürschuh. *kuss*

 

Habt ihr auch schon solche Situationen erlebt? Wenn ja, was war es und wie habt ihr sie aufgelöst?

Hier noch drei Fotos, damit ihr euch vorstellen könnt was ich meine.
Einmal mit Teelöffel, einmal mit Kugelschreiber und einmal ein Buntstift in meinen Haaren im “Ich komme gerade aus dem Bett“-Look.

Steckt ihr euch auch Dinge in die Haare um sie zu halten? Manchmal mach ich auch einfach Knoten rein und ihr so?

 

Info zu den Affiliated-Links

Kommentar verfassen