Wildlachs mit Hüttenkäse

olive-oil-1412361_1920

Pro Portion benötigt ihr:

  • 100-125g Wildlachs
  • 150g Hüttenkäse
  • 0,5 Avocado
  • 4 Kirschtomaten
  • 1TL Senf
  • Limettensaft
  • Salz
  • Pfeffer

 

lachs

Den Lachs vorbereiten (frisch oder TK) mit Limettensaft, Salz und Pfeffer würzen.

Eine Pfanne mit ein wenig Öl erhitzen und den Lachs braten.

Die Avocado zerkleinern und die Kirschtomaten halbieren.

Den Hüttenkäse mit der Avocado und Senf vermischen. Anschließend mit Salz, Pfeffer und Limettensaft würzen. Nun den Lachs entweder als Ganzes mit dem Hüttenkäse auf einen Teller servieren und die Kirschtomaten dazugeben oder alternativ den Lachs „rupfen“ und mit dem Hüttenkäse und den Kirschtomaten anrichten.

Ich persönlich bevorzuge es den Lachs zu zerkleinern und ihn dann mit dem Hüttenkäse und den Tomaten zu vermischen.

Ihr dürft mir gerne berichten, wie ihr es am liebsten essen mögt.

 

 

Information zu Affiliated-Links

Das Titelbild wurde von congerdesign auf Pixabay zur Verfügung gestellt.

Das Bild im Beitrag stammt von mir.

Kommentar verfassen